• Scotch on wood

  • scottish pipe band marching on the grass - blur

  • D_RKT_Köpenick_Rathaus_DSC_0095
  • freiheit15
  • tasting
  • Das 5. Köpenicker Whiskyfest.

    In der Altstadt am 1. + 2. September 2017.
  • Authentisches Highland-Feeling.

    Musik, Tanz und Show.
  • Whiskyerlebnis in historischer Atmosphäre.

    In der Altstadt Köpenick.
  • Immer wieder ein echtes Erlebnis.

    In der Freiheit 15.
  • Von unseren Experten lernen.

    Die Tastings.

Beiträge mit Tag ‘Eis’

On the Rocks? Oder ohne Eis?

Geschrieben von Redaktion am in Allgemein, Fach- und Faktenwissen

whiskyglas-zigarreWhisky-Kenner haben hierzu eine klare Position. Sie trinken ihr Destillat am liebsten ohne Eis und hierfür gibt es zwei gute Gründe: Eis kühlt das Getränk, was dazu führt, dass die Aromen des hochwertigen Getränks nicht mehr in voller Blüte zur Geltung kommen; außerdem verwässert das Eis beim Schmelzen den Drink.

Wem sein Whisky zu stark ist, der darf ihn gern mit Quellwasser verdünnen. Aber bitte nur tropfenweise, bis die richtige Trinkstärke erreicht ist. Das ist kein Fauxpas, sondern ist unter Kennern akzeptiert.

Das Prinzip gilt im Übrigen nicht ausschließlich für Whisky, sondern alle hochwertigen Spirituosen.

Bildnachweis:
© Visions-AD – Fotolia.com