• Scotch on wood

  • scottish pipe band marching on the grass - blur

  • D_RKT_Köpenick_Rathaus_DSC_0095
  • freiheit15
  • tasting
  • Das 6. Köpenicker Whiskyfest.

    In der Altstadt am 7. + 8. September 2018.
  • Authentisches Highland-Feeling.

    Musik, Tanz und Show.
  • Whiskyerlebnis in historischer Atmosphäre.

    In der Altstadt Köpenick.
  • Immer wieder ein echtes Erlebnis.

    In der Freiheit 15.
  • Von unseren Experten lernen.

    Die Tastings.

Mint Julep – das Original aus Kentucky

Geschrieben von Redaktion am in Allgemein, Fach- und Faktenwissen

Homemade Gourmet Mint JulepJedes Jahr im Mai findet eines der bedeutendsten, auf jeden Fall eines der größten Pferderennen der Welt in den US Südstaaten statt. Das Kentucky Derby, auch Run for the Roses genannt, wird seit 1875 in Louisville, Kentucky ausgetragen. An dem Rennwochenende zieht es etwa 150.000 begeisterte Besucher zur Galopprennbahn. Ungefähr genau so viele Mint Juleps werden dort an diesem Wochenende getrunken. Der Klassiker gehört zum Derby, wie die Pferde, die die Rennbahn entlang spurten.

Erlaubt uns eine kleine Anmerkung: ganz original ist der Mint Julep nur im Silberbecher. So erhaltet Ihr ihn übrigens bei PIGNUT BBQ, der Adresse für US Südstaaten BBQ in der Moabiter Arminiusmarkthalle.

Die Juleps sind eine eigene Getränkegruppe, bestehend aus Zucker oder Zuckersirup, Minze und einer Spirituose Eurer Wahl. Kommt Euch das bekannt vor? Richtig, der Mojito, einer der beliebtesten Sommerdrinks ist auch ein Julep.

UNSER TIPP: Statt Minze und Zucker zu muddlen (mit einem Stößel zu zerdrücken), bereitet Euch lieber einen Minzsirup vor, den Ihr dann für den Julep nutzt. Hier das Rezept…

Minzsirup:
1-2 Bund Minze
500 g Zucker
500 ml Wasser

Einfach Zucker in kochendem Wasser auflösen, Minze dazugeben, noch etwas köcheln lassen und dann vom Herd nehmen. Alles eine viertel Stunde ziehen lassen und wenn es abgekühlt ist, Minze entfernen und den entstandenen Sirup abfüllen.

Mint Julep:
6 cl Bourbon (bspw. Four Roses oder den weniger bekannten, aber auch aus der gleichen Destillerie stammenden Bulleit Bourbon verwenden)
2 cl Minzsirup

Beide Zutaten in einen Cocktailshaker geben, mit Crushed Eis füllen und kräftig schütteln. Parallel ein Becherglas oder einen Silberbecher, wenn Ihr zur Verfügung habt, mit Eis vorkühlen und mit einen Minzezweig als Garnitur versehen. Den Drink jetzt nur noch in das vorgekühlte Glas füllen und genießen.

Schon probiert? Dann gebt uns Feedback!

Bildnachweis:
© Brent Hofacker – Fotolia.com

Trackback von deiner Website.

Kommentieren